Rezension: Sicher vermieten

Viele Vermieter tappen im Laufe der Jahre in rechtliche Fallen. Dies führt dazu, dass sie statt einer guten Rendite mit der vermieteten Eigentumswohnung sehr viel Ärger haben. Um dies zu vermeiden, sollten sich Vermieter über einige wichtige rechtliche Regelungen informieren.

Bereits beim Abschluss des Mietvertrages warten die ersten Hürden. Weiter geht es mit säumigen Mietern, die die Miete nicht bezahlen. In diesem Taschenguide erhalten Vermieter zudem Informationen darüber, wie sie die Miete erhöhen und bei Widerstand des Mieters diese auch durchsetzen können.

Häufig kommt es auch bei Nebenkostenabrechnungen zu Streitigkeiten zwischen Vermieter und Mieter, wenn der Mieter hohe Nachzahlungen leisten muss. Der Taschenguide informiert, welche Kosten auf den Mieter umgelegt werden dürfen und welche nicht. Abschließend wird das Vorgehen bei der Kündigung eines Mietverhältnisses besprochen.

Die Autorin Heidi Schurr ist Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Mietrecht für Vermieter. In diversen Publikationen berät sie Vermieter.

Inhalt

  • Mieter finden und Mietvertrag abschließen
  • Miete erhalten, erhöhen und durchsetzen
  • Der Vermieter-Alltag: Was Mieter dürfen und was nicht
  • Betriebskosten abrechnen
  • Mietvertrag beenden: Von Kündigung bis Auszug

Comments

  1. Ich danke Ihnen für den interessanten Artikel. Das Vermieten einer Wohnung ist wirklich nicht so einfach wie man es sich vorstellt. Dabei muss an vieles gedacht werden.
    Mit besten Grüßen,
    Hannah

Speak Your Mind

*

*