Veröffentlichung des BMF-Schreibens zur E-Bilanz im September 2011

Nach derzeitigem Stand soll das BMF-Schreiben zur Einführung der E-Bilanz noch diesen Monat veröffentlicht werden. Bereits im kommenden Jahr soll die elektronische Übermittlung der E-Bilanz an die Finanzämter technisch möglich sein. Ziel der E-Bilanz ist unter anderem der Abbau von bürokratischen Lasten in den Unternehmen. Es wird außerdem angestrebt, dass das Handeln der Verwaltung moderner gestaltet werden soll.
Meines Erachtens kann der Abbau der bürokratischen Last für Unternehmen begrüßt werden. Allerdings wird es anfangs ggf. aufgrund der Umstellung zu höherem Zeitaufwand führen, bis der Ablauf elektronisch einwandfrei funktioniert.
Lesen Sie hierzu auch den Artikel von Robert Lisse, Leiter der Steuerabteilung der Henkel AG & Co. KGaA: E-Kompromisse zur E-Bilanz Taxonomie

Speak Your Mind

*

*