Neubewertungsmethode nach IFRS am Beispiel eines unbebauten Grundstücks

Nach IFRS gibt es im Gegensatz zum HGB die Möglichkeit, Vermögen oberhalb der ursprünglichen Anschaffungs- oder Herstellungskosten zu sog. Neubewerten zu bewerten. Nach dem HGB ist ein Ansatz oberhalb der Anschaffungskosten nicht möglich, da er gegen das Realisationsprinzip des § 252 Abs. 1 Nr. 4 … [Read more...]

Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung: Vorsichtsprinzip gem. § 252 Abs. 1 Nr. 4 HGB

Differenzierung: Imparitätsprinzip und Realisationsprinzip Das Vorsichtsprinzip dominiert die handelsrechtliche Rechnungslegung. Es besagt, dass vorsichtig zu bewerten ist. Ein Kaufmann soll sich lieber ärmer als reicher rechnen. Das Imparitäts- und Realisationsprinzip sind zwei Unterprinzipien des … [Read more...]

Windowdressing – Begriffserläuterung

Der Begriff Windowdressing kann mit Bilanzkosmetik ins Deutsche übersetzt werden. Es handelt sich hierbei um eine bilanzpolitische Maßnahme, die lediglich der optischen Gestaltung der Bilanz dient. Diese Maßnahme führt nicht langfristig zu einer verbesserten Struktur der Bilanz. So zählt … [Read more...]

Erhöhung der Grunderwerbsteuer in Baden-Württemberg

Die neue Landesregierung möchte noch in diesem Jahr ein Gesetz in den Landtag bringen, um die Grunderwerbsteuer von derzeit 3,5 % auf 5 % (Erhöhung um 1,5 %-Punkte) zu erhöhen. Die dadurch erzielbaren Mehreinnahmen in Höhe von 200 bis 300 Millionen Euro sollen in den Bildungsbereich fließen. Bisher … [Read more...]