Immobilienbesitzer: Neuerungen zum Vorsteuerabzug

Aufgrund einer Neuregelung bei der Umsatzsteuer zum 1. Januar 2011 können viele Immobilienbesitzer weniger Vorsteuer abziehen. Die Neuregelung betrifft Eigentümer, die ihre Immobilie teilweise privat und teilweise unternehmerisch nutzen. Typisches Beispiel ist hier das Zweifamilienhaus: … [Read more...]

Entlastung durch Ist-Versteuerung bleibt

Die Entlastung durch die Ist-Versteuerung für Unternehmer, sofern der jährliche Umsatz 500.000 EUR nicht übersteigt, wurde vorerst um ein Jahr bis Ende 2012 verlängert. Zwischen der Bundesregierung sowie dem Bundesrat sind sich in diesem Punkt einig. Ferner soll diese – bisher nur vorübergehende – … [Read more...]

Achtung vor Betrügern: USt-IdNrn. werden kostenlos vom BZSt vergeben

Das Bundeszentralamt für Steuern weist darauf hin, dass die Vergabe einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNrn.) kostenfrei erfolgt. Derzeit kursieren offenbar Schreiben, die das Angebot einer kostenpflichtigen "innergemeinschaftlichen Registrierung" enthalten. Diese(s) Schreiben stammen … [Read more...]

Zusammenfassende Meldung – Änderung auf einen Blick

Das Bundeszentralamt für Steuern hat am 28. April eine Pressemitteilung zur  „Änderung der Abgabefrist und des Meldezeitraums für die Abgabe der Zusammenfassenden Meldung seit dem 1. Juli 2010“ herausgegeben. Zur Pressemitteilung >> hier klicken. Mehr zu diesem Thema finden Sie u.a. >> … [Read more...]

Zins- und Liquiditätsvorteil für Unternehmer bei Anwendung der Ist-Besteuerung

Unternehmer haben unter gewissen Voraussetzungen die Wahl zwischen der Soll- und der Ist-Besteuerung. Bei der Soll-Versteuerung müssen alle vereinbarten Entgelte in der folgenden Umsatzsteuererklärung erklärt werden. Sobald die Leistung erbracht wurde, ist die Umsatzsteuer fällig. Es spielt keine … [Read more...]