Word – Einsatz für Dissertationen

Die Dissertation ist ein langer Text, oft mit mehreren hundert Seiten, gespickt mit Tabellen, Abbildungen, Zitationen, Anhängen u. v. a. m. Es ist für die meisten Doktoranden das bisher längste und komplizierteste Schriftstück, das je verfasst haben. Und das stellt Anforderungen an den Umgang mit … [Read more...]

Statistik – ein rotes Tuch für viele Doktoranden?

Wer promoviert muss in seiner Dissertation zu neuen Erkenntnissen kommen. Dies geschieht oft empirisch: Der Forschungsgegenstand wird untersucht, betrachtet, vermessen. Beim Festlegen des Forschungsdesigns stellt sich die Frage, ob rein qualitativ geforscht werden soll, also ohne jede statistische … [Read more...]