Rezension: Made in Germany

Große Momente der deutschen Wirtschaftsgeschichte

Klein, aber fein. Das ist der erste Eindruck des Buches. Zumindest was die physische Größe des Buches betrifft. Inhaltlich werden Geschichten von erfolgreichen Unternehmern in Deutschland zwischen 1817 und 1991 erzählt. Dabei handelt es sich keinesfalls um kleine Geschichten. Es werden Unternehmer vorgestellt wie beispielsweise Alfred Krupp sowie die Albrecht-Brüder.

Die Erfolgsgeschichten und ihre Hintergründe der letzten zweihundert Jahre in Deutschland beschreiben die Autoren jeweils für die Unternehmer in chronologischer Reihenfolge. Wenn Sie sich einen kleinen Einblick in die deutsche Wirtschaftsgeschichte verschaffen möchten, ist dieses Buch dafür geeignet. Am Ende jedes Kapitels werden ferner Literaturhinweise für eine tiefergehende Lektüre der einzelnen Personen angegeben.

Speak Your Mind

*

*