Rezension: Networking für Networking-Hasser

Sie können auch allein essen und erfolgreich sein!

Das Thema Networking – die einen lieben es, die anderen hassen es. Das Besondere an diesem Buch ist der Schwerpunkt auf Netzwerken für Introvertierte. Trotz allem kommen auch extrovertierte Leser auf ihre Kosten. Die Autorin Devora Zack beschreibt anhand zahlreicher Beispiele ihre eigene Vorgehensweise und Erfahrungen beim Networking. Der Titel ist das Gegenstück des Buches 9783869363332.jpg.74855.

Nicht nur der Sinn und Zweck des Netzwerkens, sondern auch mögliche Strategien und Regeln werden anhand zahlreicher Beispiele ausführlich beschrieben. Das Buch ist sehr unterhaltsam geschrieben, sodass es nicht wie ein klassischer Karriere-Ratgeber wirkt. So wird auch der Networking-Hasser möglicherweise nach dem Lesen des Buches das Netzwerken ausprobieren wollen.

Berücksichtigt der introvertierte Netzwerker die zahlreichen Tipps der Autorin, wird auch er sicherlich zum Ziel gelangen. Denn was bei allem Networking nicht vergessen werden darf ist die Frage, welches Ziel man denn verfolgt.

Das Buch eignet sich für alle, die sich intensiver mit dem Thema Networking beschäftigen möchten. Durch die Differenzierung zwischen introvertiert und extrovertiert werden beide Gruppen zum Nachdenken über sich selbst angeregt.

 

 

 

 

 

Speak Your Mind

*

*