Die Samwer-Brüder: Nun gibt es endlich auch ein Buch über die drei Unternehmer

Rezension „Die Paten des Internets“

Bild Paten des InternetsViele können mit den Samwer-Brüdern nichts anfangen. Doch Kunden sind einige von den Unternehmen der drei Brüder. Sei es bei Zalando oder HelloFresh, diese beiden Unternehmen wurden von Marc, Oliver und Alexander Samwer gegründet.

Die erfolgreichen Unternehmer sind umstritten, da sie viele erfolgreiche Unternehmensideen aus den USA nach Deutschland bzw. Europa „importiert“ haben. Aber wie heißt es sprichwörtlich: Mitleid bekommt man umsonst, Neid muss man sich erarbeiten. Für ihren Erfolg arbeiten die drei Brüder sehr hart. Dies wird in den Beschreibungen ihrer Unternehmensgründungen beim Lesen des Buches sehr deutlich.

In dem Buch werden die zahlreichen Unternehmen, die die Samwers gegründet haben, ausführlich vorgestellt. So wissen sicherlich nur wenige, dass die drei mit der ebay-Konkurrenz Alando gestartet sind, bevor sie ihre Verkaufserlöse in das Projekt Jamba, dem Unternehmen mit den Klingeltönen, gesteckt haben.

Wer sich mit Internetunternehmen beschäftigt, kommt nicht an den Samwer-Brüdern vorbei. In den Medien sieht man nur den Erfolg und die hohen Investitionssummen. Im Buch wird aber auch sehr ausführlich dargestellt, wie hart die Brüder arbeiten. Es erinnert ein bisschen an Elon Musk.

Das Buch ist absolut lesenswert. Insbesondere dann, wenn Sie sich für die Samwer-Brüder und deren Unternehmen interessieren. Es wurde auch langsam Zeit, dass ein solches Buch auf den Markt kommt.

Speak Your Mind

*

*