BFH: Umsatzsteuerermäßigung für Dorffest

Zum Jahresende ging es steuerlich nochmal hoch her: „JStG“, Selbstanzeige und Erbschaftsteuer sind die packenden Themen im Dezember 2014. Mein persönliches Highlight ist derweil etwas ganz anderes, nämlich die heute veröffentliche BFH-Entscheidung zur Umsatzsteuerermäßigung von Dorffesten.

Über die Praxisbedeutung des Urteils lässt sich vermutlich gut streiten, immerhin aber sah sich der BFH zu einer Pressemitteilung veranlasst. Interessant ist die Entscheidung für mich daher auch vor allem, weil ich das nun gefundene Ergebnis von etwa eineinhalb Jahren in der Analyse der vorgehenden FG-Entscheidung so prognostiziert hatte.

Mit den Worten des Physik-Nobelpreisträgers Peter Higgs: „Manchmal ist es nett, Recht zu haben.“ In diesem Sinne: frohe Feiertage!

Speak Your Mind

*

*