Rezension: Schreiben lehren, Schreiben lernen

coverDie erste Frage, die ich mir bei der Buchbesprechung gestellt habe war die folgende: Mit welchem Satz soll ich beginnen? Nach mehreren Versuchen beschließe ich, diesen Einstieg zu wählen. Doch was hat dieser Einstieg mit diesem Buch zu tun? Nun, dies ist relativ einfach: Ein Thema sind sog. Schreibblockaden und Schreibschwierigkeiten. Der Leser erfährt, welche Schreibblockaden es gibt und wie er dagegen vorgehen kann.
In diesem Zusammenhang wird zwischen verschiedenen Schreibtypen differenziert. Für diesen Text kann ich mich in die Kategorie „Recherche- und Überarbeitungsschreiberin“ einordnen: Ich bremse mich selbst zu Beginn des Schreiben dieses Textes durch meinen eigenen Perfektionismus. Der erste Satz muss den Leser neugierig machen, damit er weiterlesen will. Doch wie schaffe ich das am besten? Ich setzte mich selbst unter Druck. Dabei könnte ich doch einfach anfangen zu schreiben und später den ersten Satz noch anpassen.
Neben den bereits angesprochenen Themen erfährt der Leser mehr über die Schreibdidaktik in der Hochschulpraxis, die Geschichte der Schreibdidaktik sowie Schreibforschungsprojekte. Meines Erachtens eignet sich das Buch daher vor allem für Lehrende zum Schreiben, die sich intensiv mit der Thematik aus theoretischer und historischer Sicht beschäftigen möchten.
Interessant für Lernende sind beispielsweise einige Anregungen und Impulse für das Schreiben. Auch die Hinweise über Schreibzentren sowie Schreibgruppen mögen für viele Lernende hilfreich sein. Auch erwähnenswert ist das Stufenmodell des Schreibprozesses beim wissenschaftlichen Schreiben als grafische Darstellung und die Erläuterungen. Diese Darstellung können Lehrende ihren Studierenden an die Hand geben, damit diese wissen, welche Stufen sie in ihrer Planung berücksichtigen müssen.
Studierenden, die noch auf der Suche nach einem geeigneten Thema für ihre Abschlussarbeit sind, erhalten Ratschläge zur Generierung von Ideen mit Hilfe von Freewriting und Clustering.

Speak Your Mind

*

*