Geldanlage in Zeiten niedriger Zinssätze: Investition in Luxusimmobilien

Aufgrund der derzeit historisch niedrigen Zinsen boomt der Immobilienmarkt vor allem in Deutschland. Durch die weitere Senkung des Leitzinses am 5. Juni 2014 der Europäischen Zentralbank wird dieser Boom noch einige Zeit andauern. In der Pressekonferenz kündigte Mario Draghi an, dass die Zinsen voraussichtlich noch einige Jahre auf diesem Niveau verharren werden. Die Inflationsrate ist derzeit niedriger als die Zielvorgabe von nahe aber unter zwei Prozent.
In Deutschland wird aus Furcht vor Inflation bereits seit Jahren viel Geld in Immobilien investiert. Die deutsche Bevölkerung investiert nicht besonders gern in Aktien, da ihnen der Bezug zur Realwirtschaft fehlt. Bei Immobilien ist es jedoch so, dass man sehen kann, wie das Geld erwirtschaftet wird: Durch die Vermietung des Objektes.
Es ist derzeit noch umstritten, ob der Immobilienmarkt in Deutschland überhitzt ist. Generell kann man sagen, dass bei Immobilien die Lage eine entscheidende Rolle spielt. Bebaute Grundstücke in Orten außerhalb von größeren Städten werden günstiger angeboten als vergleichbare Immobilien in Stadtnähe. So ist es möglich, dass in einigen Regionen bereits von einer Preisblase gesprochen werden kann, in anderen Regionen jedoch eher weniger.
Bei der Suche nach einer geeigneten Immobilie können Immobilienmakler behilflich sein. Insbesondere im Luxussegment empfiehlt es sich, auf einen professionellen Anbieter zurückzugreifen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter, die sich auf dieses Marktsegment spezialisiert haben. Beispielsweise betreut Avantgarde Properties nicht nur private Investoren, sondern auch Unternehmen rund um den Themenbereich Luxusimmobilien. Vom Ankauf, den Verkauf bis hin zur Vermietung der Objekte kümmert sich das Unternehmen um alles. Der Vorteil für Investoren ist, dass sie alle Leistungen aus einer Hand bekommen und nicht diverse Dienstleister beauftragen müssen.

Comments

  1. Es interessieren sich mittlerweile doch immer mehr Menschen für die Investition in Luxusimmobilien, weil sich dieses Geschäft tatsächlich lohnt und die Angebote solcher Immobilie ist sehr groß, so dass jeder eine passende Immobilie in seinem Preis- und Leistungsverhältnis findet.

Speak Your Mind

*

*