Rezension: Zeit für den Mandanten?!

Effizienteres und effektiveres Management für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

„Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen unterscheiden zu können.“
(Friedrich Christoph Oettinger)

Wie heißt es so schön: „Der Wille war da.“ Wir alle kennen den Mangel an Zeit, mit dem wir täglich konfrontiert werden. Insbesondere Wirtschaftsprüfer und Steuerberater müssen ihre Zeit sehr gut einteilen, um alle Anforderungen und Mandantenanfragen zu bearbeiten. In diesem Buch erfahren Berufsträger, wie sie ihre Zeit besser nutzen können. Sofern Sie die Ratschläge des Buches beachten, gilt auch für Sie der Spruch „Carpe Diem“ – Nutze den Tag.

Das Besondere an diesem Buch ist, dass es speziell für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer die Themen Zeit- und Selbstmanagement behandelt. Bei der Organisation und Planung müssen Steuerberater beispielswiese vor allem auch Fristen zur Beantwortung der Fragen der Betriebsprüfung beachten. Um ein derartiges Gutachten zu erstellen, müssen sich Berufsträger „Freiräume“ schaffen. Denn ein derartiges Gutachten kann nicht zwischen zwei Mandantenterminen geschrieben werden, hierfür benötigen auch Experten Zeit und vor allem „Ruhe“.

Inhalt

  1. Einleitung
  2. Haben Sie zu wenig Zeit?
  3. Die besondere Situation der Berufsträger
  4. Als Berufsträger Prioritäten setzen
  5. Instrumente, Methoden und Vorgehensweisen um sich für sich und andere die Zeit besser zu nutzen
  6. Work-Life-Balance
  7. Die Frage der Umsetzung
  8. Literaturübersicht

Autor

Dr. Erwin Hoffmann blickt auf jahrelange Erfahrung im Personalentwicklungsbereich in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung zurück. Ferner schreibt er als Fachbuchautor zum Thema Selbstmanagement. Als Coach vermittelt er unter anderem Themen wie Präsentationstechniken sowie Selbst- und Zeitmanagement.

Speak Your Mind

*

*